Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ihr Elektriker für Haus und Gewerbe 


 

 Wir reden nicht nur davon - wir machen es !!



Schnupperlehre bei der Firma eTeam plus

Die Schnupperlehre erfolgt beim eTeam plus eine Woche lang.
Mit einem roten Faden und einem Handbuch wird täglich mit einem Tagesplan
die Welt der Elektroinstallation aufgezeigt.
Ebenfalls wird in dieser Woche das Wissen des Schnupperlehrlings mit einem
Eignungstest geprüft.

Inhalt Eignungstest:    
                - Allgmeine Fragen
                - Mathematik ohne Taschenrechner
                - Vorstellungsvermögen / Technisches Verständnis
                - Textverständnis
                - Schreibarbeit
                - Farbsehtest
                - Praktische Arbeit    

 

Sinn und Zweck der Schnupperlehre       

Aus der Sicht der Jugendlichen:

Die Schnupperlehre ist für die Jugendlichen eine einmalige Chance, die Berufe Montage-Elektriker EFZ, Elektroinstallateur EFZ, Telematiker EFZ oder Elektroplaner EFZ in der Praxis zu erleben. Sie sind daran interessiert, einen möglichst vielseitigen Einblick in den Berufsalltag zu erhalten und sowohl die angenehmen wie auch die weniger angenehmen Aufgaben kennen zu lernen. Die Jugendlichen wollen sich selber in diesen Berufen testen, um die Erwartungen und die Realität richtig einschätzen zu können. Es ist für sie wichtig, auch das Umfeld, den Betrieb und die Mitarbeiter kennen zu lernen.    

Aus der Sicht des Berufsbildner:

Mit der Bereitschaft, verschiedenen Jugendlichen einen Einblick in den Beruf des Montage-Elektrikers EFZ, Elektroinstallateurs EFZ, Telematikers EFZ oder Elektroplaners EFZ zu ermöglichen, leistet der Berufsbildner einen wichtigen Beitrag in der Berufsbildung. Er ist im Hinblick auf ein mögliches Lehrverhältnis daran interessiert, dass die Schüler durch die Schnupperlehre in seinem Betrieb objektive Entscheidungsgrundlagen für die Berufswahl erhalten. Er beobachtet die Jugendlichen während der Arbeit und gibt seine Eindrücke beratend weiter. Die Erfahrungen aus der Schnupperlehre sind für ihn ein wichtiges Kriterium bei der Vergabe von Lehrstellen. Weil die Jugendlichen noch nicht mit der Arbeitswelt vertraut sind, werden der Berufsbildner und die Praxisbildner der Arbeitssicherheit und dem Gesundheitsschutz besondere Aufmerksamkeit schenken..

 

Interessiert? Melde dich online an.

           

Bildergalerie

 

 

eTeam plus AG, Bannstrasse 1, 6312 Steinhausen, Telefon +41 41 747 24 24, Fax +41 41 747 24 20, steinhausen@eteamplus.ch
eTeam plus AG, Baareggstrasse 51, 8934 Knonau, knonau@eteamplus.ch